Tag Archives: Immobilienverwaltung

Property Management vs. Facility Management

Property Management

Property ManagementDas Property Management befasst sich mit dem Management von Immobilien. Als synonyme Begriffe sind Objektmanagement oder Hausverwaltung geläufig. Häufig wird es auch als Immobilienverwaltung oder Mietverwaltung bezeichnet.

Zu den vielfältigen Aufgaben gehören die Auswahl und Betreuung der Mieter, die Ausformulierung und der Abschluss von Mietverträgen, das Erstellen von Nebenkostenabrechnungen sowie die Beauftragung und Überprüfung von Maßnahmen, die der Instandsetzung, der Instandhaltung und der Modernisierung der Immobilie dienen. Außerdem steht es Mietern und Behörden als Ansprechpartner zur Verfügung.
Das Property Management ist somit für die direkten Verwaltungsaufgaben einer Immobilie zuständig.

Dabei handelt es immer im Interesse des Investors oder Besitzers. Zugrunde liegt eine Objektstrategie, welche das Management gewinnorientiert umsetzt. Die Objektziele werden vom Auftraggeber vorgegeben. Diese betreffen in der Regel Vorgaben zum Zustand der Immobilie, zu den Quoten, die sich auf die Vermietung und den Leerstand beziehen und zur Auswahl der Mieter. Ebenso werden Zielvorgaben hinsichtlich des Aufwandes zur Instandhaltung und zur Bewirtschaftungseffizienz gemacht.

Hauswächter: Wir betreuen Ihren Leerstand (Immobilien aller Art)

Hauswächter für Leerstand in NRW und vielen deutschen Großstädten!

Hauswächter für Ihren Immobilien LeerstandVielerorts ist Immobilien-Leerstand ein Bild des Alltags. Dies ist durch Abwanderung in Ballungsgebiete und Großstädte (sog. Landflucht), als auch durch teilweise mangelhafte Bewirtschaftung und Instandhaltung der Gebäude bedingt. Der stetige Renovierungsaufschub macht damit viele Immobilien unattraktiv oder mit der Zeit gar unbewohnbar – der dauerhafte Leerstand droht und das Gebäude erwirtschaftet keinerlei Einnahmen mehr.

Das muss jedoch nicht so sein!

Als Hauswächter betreuen, pflegen und beleben wir Ihren Immobilien Leerstand in NRW und vielen deutschen Großstädten! Wir finden Lösungen für leerstehende Gebäude (Wohn- und Gewerbeimmobilien).

Der erste Eindruck zählt

Der erste Eindruck ist grundsätzlich ausschlaggebend für die Entwicklung von menschlichen und geschäftlichen Beziehungen. Bereits in den ersten Millisekunden entscheidet sich unser Unterbewusstsein für die Kategorien „positiv“ oder „negativ“.

Diese Vorentscheidung lässt sich auch durch unser Bewusstsein im späteren Verlauf nicht überstimmen – der gute oder eher schlechte Beigeschmack bleibt ersteinmal primär herrschend. Studien belegen sogar, dass der erste Eindruck meist der Richtige ist.

Nach diesem evolutionären Schema beurteilen wir nicht nur andere Menschen, sondern auch Immobilien und dessen Optik. Dies kann ausschlaggebend für eine Geschäftsbeziehung sein, ganz gleich ob die Kernanforderungen an das Projekt erfüllt werden oder nicht.

Jedes Unternehmen sollte sich im Rahmen seines Marketingkonzepts nicht nur Gedanken um professionelle Geschäftspapiere und ordentliche Internetauftritte machen, sondern auch die regelmäßige Pflege von Anlagen, Gebäuden und Grundstücken einbinden. Denn den ersten Eindruck erhalten neue Kunden und Lieferanten bereits beim Befahren des Betriebsgeländes – das fängt schon beim Besucher-Parkplatz an!

Matschige Parkanlagen, verwucherte Wege zum Verwaltungsgebäude, ungepflegte Gartenanlagen, dreckige Fensterscheiben und Fassaden, fleckige Teppiche, wellige PVC-Böden und seit Monaten oder gar Jahren verschmierte Maschinen – sowas kann Niemanden beeindrucken…

Natürlich kostet die Organisation und Überprüfung Ihrer Liegenschaften entsprechend viel Zeit, doch mit unserer Hilfe erledigen wir all diese Aufgaben zu einem fest abgesprochenen Budget für Sie.

Sie sparen Zeit, vermeiden Umsatzeinbußen durch mangelhaftes Image und erhalten den Wert Ihres Anlagevermögens!

MOM übernimmt Betreuung von weiteren 120 Wohneinheiten

mietverwaltungIm Zuge der Expansion übernimmt MOM Märkisches Objektmanagement die Betreuung von weiteren 120 Wohneinheiten einer deutschlandweit tätigen Immobiliengesellschaft. Die in Werdohl liegenden Wohneinheiten sind auf mehrere Immobilien verteilt.

Zum Aufgabenportfolio gehören zunächst regelmäßige Gebäudereinigungen und Hausmeisterdienste mit 24h Service, die weitere Bestandspflege aus eigener Hand, sowie die Koordination externer Fachhandwerker. Im weiteren Verlauf der nächsten Wochen wird zusätzlich die Mietverwaltung aller Wohneinheiten an MOM übergeben.

Unser Kunde hat somit einen in seinem Namen agierenden Ansprechpartner Vorort, der sämtliche regional anfallende Aufgaben erledigt und als verlängerte Augen, Ohren & Hand zur Verfügung steht.

Wir bedanken uns an dieser Stelle recht herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen und freuen uns auf eine langfristige Zusammenarbeit.