MOM News-Blog

Aktuelle Neuigkeiten über Projekte, Unternehmensentwicklungen, Sponsoring & mehr.

Märkisches Objektmanagement betritt den Markt

Mit dem ersten Werktag des neuen Jahres 2014 betritt MOM Märkisches Objektmanagement den Markt für Facility Management und Industrieservice.

Nach monatelangen Planungen startet das Jungunternehmen am Standort Neuenrade mit innovativen Geschäftslösungen für Kostensenkungen und Effizienzsteigerungen bei umliegenden Unternehmen.

MOM versteht sich dabei keineswegs als reiner Dienstleister in den herkömmlichen Segmenten “Hausmeisterdienste & Gebäudereinigung”, sondern sieht sich vor allem als Full-Service-Anbieter für sämtliche Dienstleistungen rund um Immobilienbewirtschaftung und deren Infrastruktur. MOM bietet alles aus einer Hand – von der kaufmännischen Organisation bis zur technischen/handwerklichen Durchführung.

Die beiden geschäftsführenden Gesellschafter, Rafael Zdanowski (Ökonom für Projektmanagement, 28) und Joscha Hellwig (Kaufmann, 27), legen dabei viel Wert auf Qualität. Das eigene Qualitätsmanagement sorgt dafür, dass Qualitätsverluste bei Kundenaufträgen gar nicht erst entstehen. Damit will MOM eine sehr hohe Kundenzufriedenheit bei allen Aufträgen erzielen und so neue Standards am Markt setzen.